Maklerrecht

Das Maklerrecht ist aufgrund der dürftigen gesetzlichen Ausgestaltung weitestgehend Richterrecht.

Deshalb profitieren unsere Mandanten insbesondere von unserer Erfahrung in diesem Rechtsgebiet.

Wir vertreten Maklerunternehmen, Bauträger und Maklerkunden umfassend in allen Phasen der Immobilienverwertung und des Immobilienvertriebes.

Wir entwerfen, verhandeln und überprüfen Maklerverträge einfacher, wie auch komplexer Art. Dasselbe gilt für projektbezogene Vertriebsvereinbarungen zwischen Bauherren/Bauträger einerseits und Vertriebsunternehmen/Maklerunternehmen andererseits.

Darüber hinaus gehört zu unserem Leistungsspektrum die Durchsetzung oder auch die Abwehr von Courtageansprüchen aus Immobilienkauf- oder Mietverträgen (Wohn-/Gewerberaummietverträge).

Zu unseren Leistungen gehören insbesondere:

 

  • Entwurf und Überprüfung von Maklerverträgen und zwar aus Sicht des Maklers und auch des Maklerkunden
  • Entwurf und Überprüfung von Vertriebsvereinbarungen
  • Durchsetzung oder Abwehr von Courtageansprüchen unter Einbeziehung der gerichtlichen Interessenwahrnehmung
  • Geltendmachung oder Abwehr von Schadensersatzansprüchen und Ansprüchen aus Leistungsstörungen des Maklervertrages unter Einbeziehung der gerichtlichen Interessenvertretung