Erbrecht

Wir beraten und unterstützen unsere Mandanten bei der Gestaltung von Testamenten und Erbverträgen. Auf Wunsch ziehen wir gerne den Steuerberater der Mandantschaft oder den Steuerberater, Herrn Karl Bleeker bei. Um auch die erbschaftsteuerrechtlichen Aspekte einzubeziehen.

Aufgrund einer langjährigen vertrauensvollen Arbeit mit mehreren Hamburger Notariaten kann auf Wunsch auch eine notarielle Beurkundung durch einen Notar veranlasst werden.

Selbstverständlich ist ? soweit erforderlich ? Teil unserer erbrechtlichen Beratung auch die Berücksichtigung von Vermögens- und Unternehmensnachfolgemöglichkeiten. Hierbei soll bereits zu Lebzeiten unserer Mandanten und ggf. im Vorgriff auf die Erbfolge für eine geordnete und steueroptimierte Vermögensübertragung Sorge getragen werden.

Besonders im Unternehmensbereich steigert die sukzessive Übertragung von Vermögen und Verantwortung die Motivation der Nachfolger und ermöglicht gleichzeitig, den verantwortungsvollen Umgang mit dem übertragenen Vermögen zu kontrollieren. Die frühzeitige Beratung und Übertragung kann unerwünschte Pflichtteilsansprüche reduzieren.

Im Anschluss an einen eventuellen Erbfall sind wir bei der außergerichtlichen wie gerichtlichen Durchsetzung respektive Abwehr von Ansprüchen behilflich.

Folgende Tätigkeiten werden von uns im Erbrecht schwerpunktmäßig angeboten:

  • Beratung und Planung bei der Unternehmensnachfolge
  • Gestaltung von Testamenten und Erbverträgen
  • Schenkung und Schenkungsverträge (vorweggenommene Erbfolge)
  • gerichtliche und außergerichtliche Geltendmachung / Abwehr von Erb-, Pflichtteilsrechten sowie Pflichtteilsergänzungsansprüchen
  • Auseinandersetzung von Erbengemeinschaften, Vertretung bei Streitigkeiten innerhalb von Erbengemeinschaften
  • Beratung und Vertretung bei Problemen der Erbenhaftung
  • Prüfung und Durchsetzung von Erblasserschulden gegenüber den Erben
  • Prüfung der Erbausschlagung
  • Testamentsvollstreckung